Working Goats Blog

Statistics

Benutzer
2
Beiträge
53
Beitragsaufrufe
476107

Rund um die Ziegenhaltung

"Zeig' ihm, wer das Sagen hat!"


Nicht nur in der Hunde- und Pferdewelt, auch in der Ziegenhaltung und besonders unter Hobbyhaltern, für die Ziegen mehr als Fleisch- und Milchlieferanten sind, findet sich diese Äusserung immer wieder.

Und eigentlich ist das schade! Als Hobbyhalter suchen wir den Kontakt zur Ziege selbst, nicht den Nutzen, der uns Milch oder Fleisch liefern würde.


Warum ist das schade?


Weil auch Ziegenhalter der Dominanztheorie weiterhin "aufsitzen", die seit Jahrzehnten fast unreflektiert in allen Bereichen des Tiertrainings und der Hobbytierhaltung wiederholt und weiter gegeben wird.


Angeregt durch einen podcast von Equiosity.com, habe ich mich heute mal dran gesetzt, ein bisschen mit der Dominanztheorie in der Ziegenhaltung aufzuräumen.
Und ja, auch ich bin jahrelang diesem "zeig' ihm, wer das Sagen hat!" und "das kannst Du nicht durchgehen lassen!" gefolgt - ich wusste es nicht anders bzw. besser.

Weiterlesen: Wer hat die Hosen an?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.