Working Goats

Intern

Statistics

Benutzer
2
Beiträge
49
Anzahl Beitragshäufigkeit
128695

Einspänner

 

 

Zweispänner

 

 

 

Mehrspänner

 

Viererzug

 

 

Troika/3 (und mehr) abreast

 

Hierzu habe ich leider keine Bilder. Es werden drei (oder mehr) Ziegen nebeneinander angespannt. Im Gegensatz zum Viererzug und der Einhornanspannung wird das Gespann kürzer, nimmt aber mehr Wegbreite ein. Dies ist eine Anspannung eher für Ackerarbeit oder - im Falle der Troika - für weite Flächen ohne Hindernisse oder enge Wendungen.

 

Einhorn

 

Die vorne gehende Ziege muss erfahren und mutig sein. Die zwei hinteren Ziegen leisten den Hauptanteil der Zugarbeit.

 

 

Tandem

 

Zwei Ziegen werden hintereinander (nicht nebeneinander) gespannt. Auch hier muss die vorne gehende Ziege mutig und erfahren sein. Geeignet für enge Wege oder wenn man einen Einachser doch mit zwei Ziegen fahren aber keine Doppelschere verwenden will.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.